Behandlungsangebote

Ihre F.X. Mayr-Therapie in unserem Haus wird grundsätzlich durch einen unserer Mayr-Ärzte betreut. Eine Therapie beginnt mit einer Aufnahmeuntersuchung nach Mayr, enthält mindestens drei manuelle Bauchbehandlungen pro Woche und endet mit der Abschlussuntersuchung.

Der Gesamtpreis für Ihren Kuraufenthalt setzt sich zusammen aus

Sie können somit Ihre F.X. Mayr-Therapie ganz individuell zusammenstellen. Die Abrechnung der Arztleistungen erfolgt auf Grundlage der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ, 2,3- bzw. 1,8-facher Satz), so dass die Rechnung bei einer privaten Krankenversicherung oder einem anderen Kostenträger eingereicht werden kann.

Zur besseren Orientierung finden Sie auf der linken Seite die nach GOÄ beispielhaft berechneten Behandlungskosten für die Mayr-Therapie bei einer Therapiedauer von einer, zwei, drei oder vier Wochen.

Sollte sich bei der Aufnahmeuntersuchung ein Befund ergeben, der eine abweichende Behandlung erfordert, können diese individuellen Änderungen der ärztlichen Leistungen zu abweichenden Preisen führen. Der Arzt wird Ihnen dies bei Bedarf im Aufnahmegespräch erläutern.


  • Unsere Mitarbeiter werden alle zwei Jahre von der European Centre for Allergy Research Foundation (ECARF) geschult
  • Rauch- und haustierfreie Zimmer
  • frei von allergenen Grünpflanzen
  • teppichfreie Böden in den Zimmern, in den Fluren kurzflorige Bodentextilien
  • Böden werden täglich feucht gewischt, Bodentextilien mit einem Staubsauger mit Hepa-13-Filter gesaugt
  • Auf Wunsch milbenundurchlässige Schutzbezüge
  • Milde Putzmittel
  • Individuelles Zusammenstellen der Kost durch unseren Mayr-Arzt