Übersicht Arztleistungen

Die Abrechnung der Arztkosten erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), wie in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Hierbei werden die üblichen Steigerungssätze (1,8 bzw. 2,3fach) veranschlagt.

Die Gebührenordnung für Ärzte ist etwa 30 Jahre alt. Viele Leistungen der modernen Mayr-Medizin lassen sich über die GOÄ nicht hinreichend erfassen. Daher arbeiten wir teilweise mit Analogziffern, welche nach Art und Umfang einer vergleichbaren, aber nicht identischen Leistung der GOÄ entsprechen. Sie sind an dem Zusatz „A” erkennbar. Diese Abrechnungsmethode ist in der GOÄ ausdrücklich vorgesehen.

Die Rechnungshöhe richtet sich grundsätzlich nach den tatsächlich erbrachten Leistungen.

Privat Krankenversicherte haben die Möglichkeit, die Arztrechnung bei ihrer Krankenversicherung zur Kostenerstattung einzureichen. Das F.X. Mayr Gesundheitszentrum oder der Arzt können jedoch eine Erstattung der Rechnung durch die private Krankenversicherung nicht garantieren. Sollte Ihre private Krankenversicherung die Arztrechnung nicht oder nur teilweise erstatten, so ist diese trotzdem ungekürzt zu zahlen. Für gesetzlich Krankenversicherte besteht keine Erstattungsmöglichkeit.

Kostenübersicht Mayrärztliche Leistungen

Aufnahmegespräch und Untersuchung nach Mayr (A29, A34, 76, 77)128,70 €
Abschlussgespräch, Abschlussuntersuchung (A3, 8) 54,97 €
Zwischenuntersuchung (1, 5 bzw. 7)21,44 €
Untersuchung Organsystem (7)21,45 €
Manuelle Bauchbehandlung (505, 510, 523, A846, A3306)63,03 €
Sonn- und Feiertagszuschlag (D)12,84 €
Erstellung eines Abschlussberichts (75)17,43 €
Arztvorträgeohne Aufpreis
Ultraschall – Screening Bauchorgane, Schilddrüse (410, 417, 420)87,12 €
Ultraschall – Screening Blutgefäße (410, 420, 401)82,28 €
H2 – Atemgasanalyse inkl. Arztuntersuchung (1, 5, 618)53,23 €

  • Unsere Mitarbeiter werden alle zwei Jahre von der European Centre for Allergy Research Foundation (ECARF) geschult
  • Rauch- und haustierfreie Zimmer
  • frei von allergenen Grünpflanzen
  • teppichfreie Böden in den Zimmern, in den Fluren kurzflorige Bodentextilien
  • Böden werden täglich feucht gewischt, Bodentextilien mit einem Staubsauger mit Hepa-13-Filter gesaugt
  • Auf Wunsch milbenundurchlässige Schutzbezüge
  • Milde Putzmittel
  • Individuelles Zusammenstellen der Kost durch unseren Mayr-Arzt