Die moderne Mayr-Medizin

ist eine individuelle und ganzheitliche Therapie. Sie stellt eine Synthese von wissenschaftlich begründeter, universitärer Medizin und Naturheilverfahren dar. Abhängig vom gesundheitlichen Ausgangsbefund werden alle Maßnahmen vom erfahrenen Mayr-Arzt verordnet und in ihrer Wirksamkeit ständig überprüft. In der Therapie werden der Darm und das Bindegewebe entgiftet und entsäuert.

Der leitende Arzt steht unseren Gästen mit dem Team des Gesundheitszentrums für eine zeitgemäße Ausrichtung der Behandlung zur Verfügung.

Herr Dr. von Oppeln-Bronikowski erläutert im Interview die moderne Mayr-Medizin / Mayr-Therapie

Bei uns sind Sie gut aufgehoben

Therapeutisch decken die verschiedenen Abteilungen unseres Hauses (ärztlicher Bereich, Massage, Physiotherapie, Colon-Hydro-Therapie, Ernährungstherapie, medizinische Bäder) ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten ab: Es können beispielsweise Reizdarm und Leaky Gut Syndrom therapiert, Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie Lactose-, Fructose- oder Glutenintoleranz behandelt oder Störungen des Immunsystems gebessert werden. Bei Bedarf kann die Mayr-Therapie auch stationär zur Gewichtsreduktion und Behandlung von Adipositas angewendet werden. Physiotherapeutische Anwendungen ergänzen die moderne Mayr-Medizin in idealer Weise.

Hinzu kommen weitere Angebote wie Fahrrad- und Wandertouren, Vorträge zur Ernährung und Gesundheitsvorsorge.


  • Unsere Mitarbeiter werden alle zwei Jahre von der European Centre for Allergy Research Foundation (ECARF) geschult
  • Rauch- und haustierfreie Zimmer
  • frei von allergenen Grünpflanzen
  • teppichfreie Böden in den Zimmern, in den Fluren kurzflorige Bodentextilien
  • Böden werden täglich feucht gewischt, Bodentextilien mit einem Staubsauger mit Hepa-13-Filter gesaugt
  • Auf Wunsch milbenundurchlässige Schutzbezüge
  • Milde Putzmittel
  • Individuelles Zusammenstellen der Kost durch unseren Mayr-Arzt