Die drei Bausteine für Ihre Gesundheit

Gesund werden

Zunächst ist es wichtig, bestehende Gesundheitsstörungen zu behandeln – dies bedeutet: Gesund werden steht im Vordergrund. Zu Beginn Ihres Aufenthaltes findet eine ärztliche Eingangsuntersuchung statt. Abhängig vom Befund werden Ihre persönliche Heilfastenanleitung und Ihr individueller Therapieplan erstellt.

Das Heilfasten

Während der Heilfasten- und Therapiephase in unserem Haus erfolgt eine zunehmende Gesundung des funktionsgestörten Verdauungstraktes, dem zentralen Wurzelorgan des Menschen. Damit geht eine nachhaltige Steigerung des gesamten körperlichen und seelischen Wohlbefindens einher.  

Gesund bleiben

Gesund bleiben bedeutet, dass sich ein möglichst langfristiger Effekt einstellt. Die moderne Mayr-Medizin umfasst Schulungen, die auf eine Besserung des Essverhaltens und des gesamten Lebensstils abzielen. Positive Effekte der Therapie z. B. auf den Blutdruck, den Blutzucker und die Blutfette lassen sich noch lange Zeit nach Abschluss der Mayr-Therapie nachweisen (Studien der Universität Innsbruck).


  • Unsere Mitarbeiter werden alle zwei Jahre von der European Centre for Allergy Research Foundation (ECARF) geschult
  • Rauch- und haustierfreie Zimmer
  • frei von allergenen Grünpflanzen
  • teppichfreie Böden in den Zimmern, in den Fluren kurzflorige Bodentextilien
  • Böden werden täglich feucht gewischt, Bodentextilien mit einem Staubsauger mit Hepa-13-Filter gesaugt
  • Auf Wunsch milbenundurchlässige Schutzbezüge
  • Milde Putzmittel
  • Individuelles Zusammenstellen der Kost durch unseren Mayr-Arzt